Großkampf-Wochenende mit vielen Erfolgen

Am Samstag war unsere U 8 und U 10 in Hallein beim HaGo-Kids Turnier 1.Runde am Start:

Trotz vieler krankheitsbedingter Absagen gingen wir mit einem starken Team an den Start.
Jeder musste mindestens zweimal kämpfen, einige sich sogar über vier Kämpfe bis ins Final vorkämpfen.
Ergebnis waren viele Gold-, Silber- und Bronzeplatzierungen ALLE Kämpfer waren super motiviert und zeigten ihr Können bei starker Konkurrenz! Auch kleine Niederlagen können verkraftet werden und machen uns nur stärker und spornen uns weiter für´s das Training an. Super Leistung Kids und danke an die zahlreichen Eltern!

Am 08.02.2020 gibt es die 2.Runde – die Ergebnisse aus beiden Runden ergeben das Gesamtergebnis! Wir freuen uns drauf.
Als Trainer waren Ralf und Carsten im Einsatz. Als Kampfrichter unser Schorsch!
Am Sonntag war zunächst die U 12 beim Oberbayerncup und danach die U 15 bei der Oberbayerischen Meisterschaft am Start.
Auch hier gab es leider im Vorfeld einige krankheitsbedingte Ausfälle.

In der U 12 gaben unsere 4 Starter alles und konnten sich teilweise durch tolle Erfolge belohnen – ihr könnte stolz auf Euch sein, toll das ihr dabei wart. Auch hier gibt es noch eine 2.Runde (findet in Teisendorf statt!), die in der Addition mit der Oberbayerischen Meisterschaftebenfalls einen Gesamtsieger ergibt.

In der U 15 waren unsere Jungs und unsere Dame hochmotiviert. Einige (Michi und Tim) mussten sich erst einmal an den Altersklassenwechsel gewöhnen und konnten aber toll mithalten – Respekt! Herauszuheben sind hier neben Johannes (3.Platz), Lukas (2.Platz – trat im Finale wegen einer Verletzung sicherheitshalber nicht mehr an) vor allem unsere Dame Nina. Bei ihren erst 3ten Turnier der noch jungen Karriere wurde Nina auf Anhieb Oberbayerische Meisterin!!! Respekt! Neben diesen drei wird am kommenden Wochenende auch Tobias (5.Platz) und Vinzenz (krankheitsbedingt Heute nicht dabei – aber wurde nachgemeldet!) am kommenden Wochenende bei der Südbayerischen Meisterschaft in Augsburg starten! Wir wünschen bereits jetzt viel Erfolg.

Als Trainer war Carsten im Einsatz. Als Kampfrichter neben Schorsch auch Ralf, Adrian und Thomas – super!