Teisendorfer Judokas erfolgreich beim Ranglistenturnier in Ingolstadt

Am Sonntag waren die Jugendlichen des TSV Teisendorf beim Ranglistenturnier  in Ingolstadt. Lukas Wiedemann und Leon Wolfgruber starteten in der Gruppe MU14. Lukas Wiedemann konnte sich in vier Kämpfen den Titel in dieser Gruppe erarbeiten. Leon Wolfgruber musste sich im Halbfinale Lukas Wiedemann geschlagen geben und wurde dadurch Dritter. In der Altersklasse MU17 konnte Maxi Brotsack den ersten Platz in der Gewichtsklasse bis 90 kg erreichen. Kurios war es in der Gewichtsklasse bis 60 kg hier gab es am Ende drei Sieger da diese sich gegenseitig im Kreis schlugen. Bei 5 Teilnehmern konnte jeder der Sieger drei Siege  und eine Niederlage verbuchen. Somit wurde auch diese Gewichtsklasse durch den TSV Teisendorf durch Daniel Brunnauer gewonnen.