• Elternbrief nach der Sommerpause
  • Lehrgang zum neuen Graduierungssystem in Teisendorf am 10.09.2022

    Am 10.09.2022 kamen Prüfer, Trainer und Sportler in Teisendorf zusammen, um sich von Sven Keidel (Prüfungsbeauftragter Oberbayern, 6.Dan) über das neue Graduierungssystem informieren zu lassen.

    Bis November 2023 gibt es eine Übergangsphase, in der sowohl nach dem alten Kyuprüfungssystem geprüft oder nach dem neuen Graduierungssystem graduiert werden kann. Ab November 2023 wird es nur noch das Graduierungssystem geben.

    Das neue System hat nicht nur einen neuen Namen, sondern bedeutet auch ein komplett neues System zur „Verleihung“ der Gürtelstufen. Dies bedeutet auch eine deutliche Umstellung für das Training.

    Neben dem eigentlichen Thema gab Sven weitere wertvolle Inputs in Theorie und Praxis für das Training, so dass wir Teisendorfer Übungsleiter uns wieder gut aufgestellt fühlen, um ab der kommenden Woche wieder mit dem Judotraining in allen Gruppen zu starten.

    Als Teisendorfer Teilnehmer waren dabei: Evi, Sabina, Betty, Johannes, Ralf und Carsten.

    Viele Grüße

    Carsten

  • Unterstützung der Trainer im Jugendbereich gefunden

    Unser Aufruf nach Unterstützung des Trainerbereichs durch Assistenten aus dem Bereich der Eltern und der eigenen Jugend war sehr erfolgreich.

    Wir begrüßen sehr herzlich im Team:

    Susi Glück

    Sabina Kalsperger

    Johannes Kalsperger

    Felix Hinterstoisser

    Tim Büttner.

    Wir freuen uns über die Unterstützung und auf die gute Zusammenarbeit.

    Sportliche Grüße

    Carsten

  • Trainer/- assistent für die Jugendarbeit gesucht!
  • Neuer Anfängerkurs ab 19.09.22

    Bitte gerne Werbung machen!

    Liebe Grüße

    Carsten