03.01.2017/CZ

5. Dan für Ruppert Haueis.

Im Rahmen der Jahresabschlußfeier des ACV Strub wurde unter anderem der Ruppert Haueis geehrt. Herzlichen Glückwunsch Rupp.

Link   <---

 

21.12.2016/CZ

Jahresabschlusstraining - 21.12.2016:

Zum Abschluss des Jahres fanden sich nochmal 16 Erwachsene zusammen um unter der Leitung vom Herbi nochmal ein anständiges Randori-Training durchzuführen!
Mit Teilnahme vieler Auswärtiger, u.a. unserer österreichischen Legionäre Christoph, Mario und Felix uvm.  wurde über eine Stunde lang am Stück gekämpft. Jeder Einzelne holte dabei alles aus sich heraus, bis der Hallenboden rutschig war und in der Halle gefühlte 40 Grad bei einer Luftfeuchte von 70% zu spüren waren!

Danke an alle Teilnehmer, das war ein toller Jahresabschluss!

Wir wünschen Allen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

IMG_20161221_195722 (640x359)

IMG_20161221_195923 (640x359)

IMG_20161221_202313 (359x640)

IMG_20161221_202925 (640x359)

IMG_20161221_204007 (640x359)

IMG_20161221_205535 (640x359)

IMG_20161221_210034 (640x359)

IMG_20161221_210203 (640x359)

 

 

 

 

 

 

04.12.2016/CZ

Teisendorfer Kampfrichter on the Road - ein kleiner Jahresbericht
 
Neben den üblichen Verdächtigem konnte in diesem Jahr erfreulicherweise Ralf Böhm die Prüfung zum Kampfrichter „D“ erfolgreich absolvieren.
Er wurde gleich im Bereich Oberbayern bei verschiedenen Turnieren und Meisterschaften eingesetzt.
 
Andi Donaubauer KR „C“ konnte leider aus gesundheitlichen Gründen nur wenige Termine wahrnehmen, seine Einsätze erfolgten im Ligenbetrieb und bis hin zu Bayerischen Meisterschaften.
Leider wird er aus o.g. Gründen seine KR-Tätigkeit im April 2017 (nach 20 jähriger Schiedserei) beenden; was sehr verständlich ist aber auch eine Lücke in der Kampfrichterei beim TSV Teisendorf hinterlässt.
 
Georg Lamminger KR „C“ wurde im gesamten bayerischen Ligenbetrieb, Meisterschaften auf allen Ebenen von den Kindern bis hin zum Erwachsenenbereich, Rene-de-Smet und Bayernpokal und auch beim DJB-Sichtungsturnier tätig. Seit Oktober 2016 ist er auch vom Salzburger Landesverband Judo anerkannt und wird dort als Salzburger Landes-KR auf allen Ebenen bis hin zu Österreichischen Bundesmeisterschaften erfolgreich eingesetzt.
 
Folgend die Aufgliederung der KR-Einsätze und der zurückgelegten Kilometer:
 
Ralf Böhm                                 6  Einsätze                 1700  Kilometer
Andi Donaubauer                      4  Einsätze                    450  Kilometer
Georg Lamminger                   44  Einsätze                  9500  Kilometer
zusätzliche Kilometer für Lehrgänge der 3 KR              600  Kilometer
 
Gesamt:                                    54  Einsätze                12250  Kilometer

Wir danken unseren drei Kampfrichtern für ihren unermüdlichen Einsatz, denn nur so ist der Kampfbetrieb auf allen Ebenen durchführbar.

 

20.11.2016/CZ

Am Sonntag kämpfte Daniel Brunnauer vom TSV Teisendorf  auf einem offenen Ranglistenturnier in Ingolstadt.

Bei den ersten beiden Kämpfen besiegte er seine Gegner durch jeweils einen Wurf. Hier bekam er jeweils eine Punktewertung, die zum Sieg führte. Im dritten und vierten Kampf konnte er durch einen  Armhebel und durch eine technisch sehr guten Wurf den Kampf für sich entscheiden.

Im letzten Kampf unterlag er Kilian Daller vom TSV Gars, der eine große Wertung (technisch guter Wurf) hatte. Hier reichte nicht mehr, dass Daniel Brunnauer bei einer Aufholjagd noch zwei Würfe (kleine Wertung) machte.

Da jedoch Kilian Daller vorher bereits einen Kampf klar verloren hatte, gewann Daniel Brunnauer die Gewichtsklasse.

Wir gratulieren zu dieser Leistung!

Daniel Brunnauer 20161120  (640x360)

 

13.11.2016/CZ

Teisendorfer Nachwuchs - Judoka holen sich den hervorragenden ersten Platz
von 13 Vereinen in der Vereinswertung beim Landkreisturnier in Kirchweidach.

Die Organisation des Judoturniers in drei unterschiedlichen Altersklassen (männlich und weiblich) war super organisiert. Ein Lob an den Ausrichter!

Bericht
Platzierungen
Teamwertung Landkreisturnier

 

29.10.2016/CZ

Unsere Anne erkämpfte sich beim DJB-Sichtungsturnier in Holzwickede einen hervorragenden 3. Platz.

Bild Anne1 (478x640)

Herzlichen Glückwunsch.

 

31.10.2016/CZ

Neuer Landeskampfrichter:
Georg Lamminger

31.10.2016 - LKR Obmann Gerhard Jungwirth (l) und Stellvertreter Andreas
Bernhofer (r) freuen sich auf kommende Zusammenarbeit mit
Georg Lamminger (Mitte).

Das Salzburger Kampfrichter-Referat konnte bei der Schüler Team-LM in Bischofshofen einen neuen Kollegen begrüßen. Georg Lamminger, der seit vielen Jahren als Landeskampfrichter für den Bayrischen Judoverband tätig ist, hat durch seine Leistungen überzeugt und wird in Zukunft auch vom Salzburger Landesverband als Landeskampfrichter eingesetzt werden.

KR_Lamminger-1

 

15.10.2016/CZ

Am Wochende fand die 4. Runde beim Eurolab Cup 2016 statt. Auch diesmal waren einige Jungs von uns dabei.

Korbinian Schonscheck startete in einer Dreiergruppe in der wieder der Ausnahmekämpfer Patrick Nägele war. Korbinian kämpfte taktisch sehr klug und konnte seinen Angstgegner über die Zeit mit höherer Wertung bezwingen. Im zweiten Kampf machte er dann kurzen Prozess und siegte souverän. Platz 1 in der 4. Runde.

Lukas Wiedemann hatte leider keinen so guten Tag. Im ersten Kampf hat er zwar hart gekämpft, hat aber leider diesen Kampf doch verloren. Im zweiten Kampf konnte er gut mitgehalten, kam aber wieder mit den Kopfgriffen nicht zurecht  und hat leider verloren. Im dritten Kampf wurde Lukas sehr hart in die Matte geworfen und musste diesen Kampf vorzeitig aufgeben. Den vierten Kampf musste er auf Grund von Kopfschmerzen leider kampflos abgeben.

 

08.10.2016/CZ

Großartiger Erfolg der Teisendorfer Judoka in Kitzingen bei den Bayerischern Meisterschaften MU15.
Daniel
Brunnauer und Michael Fürst qualifizieren sich für die Süddeutsche EM.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg!

Bericht

 

01.10.2016/CZ

Anneliese mit toller Leistungs bei DJB-Sichtungsturnier der FU17 in Bamberg (Domreiterturnier)

In einem stark besetzten Feld mit 19 Teilnehmern kämpfte sich Anne nach einem Freilos gegen drei Gegnerinnen ins Finale ( 1.Sieg gg Katharina Mossmann aus Düsseldorf mit 2 Shidos, 2.Sieg gg Bente Fünfgelder aus Jena mit Ippon, 3. Sieg gg Pia Ziehe aus Osnabrück mit Ippon).
Im Finale stand Anna dann Lena Grulich von der Sportschule aus Postdam gegenüber. Nach einem ausgeglichen Kampf konnte Anne ihre Gegnerin kurzzeitig in einen Haltegriff zwingen, den diese allerdings konterte und Anne sodann mit einem Haltegriff besiegte.
Insgesamt kann Anne sehr zufrieden sein mit einem hervorragenden 2. Platz auf höchster deutscher Ebene.

Herzlichen Glückwunsch, mach weiter so und bleib verletzungsfrei!!!

 

01.10.2016/CZ

Ingolstadt - Südbayerische EM MU15
Alle Judoka vom TSV Teisendorf haben sich für die Bayerische Meisterschaft der
Altersklasse MU15 qualifiziert.

Bericht

 

16.04.2016/CZ

Berlin - Deutsche Meisterschaft Ü30
Ralf Böhm
belegt in der Altersklasse M1 bis 66kg eine hervorragenden 2. Platz!
Herzlichen Glückwunsch!!!

Link

59 (640x427)

IMG_20160506_211850 (640x359)

_U7A1638 (640x427)

_U7A1913 (640x427)

_U7A1923 (640x427)

_U7A8628 (640x427)

Bank_1 (506x512)

Allianz (640x302)

netmicro (640x453)

Predigtstuhlbahn-BRH-Dunkelrot-Klammer (jpg) (640x191)

tsv-logo2015

Judo

TSV Teisendorf

tomoenage1

 

 

 

Home

 

Downloads