2. Bundesliga


  • Kein Kinder- und Jugendlichen-training am 29.10.21 und in den Ferien!
    Wie bereits bekannt sein sollte haben wir den Tag vor den Schulferien und in den Ferien kein Judotraining für die Kinder und Jugendlichen. Daher findet auch am Freitag, den 29.10.2021 kein Judotraining mehr statt. (Das Erwachsenentraining findet durchgängig statt – daher können die Jugendlichen, die bereits dort teilnehmen dürfen natürlich weiterhin ins Erwachsenentraining kommen!) Das erste Training nach den Ferien ist dann wieder am 08.11.2021. Erinnerung: Den 27.11.2021 frei halten für unser Turnier in Teisendorf – Details […]
  • Anfängerkurs ist voll – keine Aufnahme mehr möglich
    Wieder einmal ist der Andrang zum Anfängerkurs riesig – super! Nun müssen wir allerdings die weitere Aufnahme stoppen. Alle Kinder, die geschnuppert haben, dürfen gerne wieder kommen und bleiben 🙂 Ansonsten gibt es nach den nächsten Sommerferien, also im September 2022 wieder die Möglichkeit zum Start in den Judosport! Gut Wurf und liebe Grüße Carsten
  • Teisendorfer Judoka erkämpfen sich das Podest
    Die Teisendorfer Judoka Lukas Wiedemann und Daniel Brunnauer haben sich am vergangenen Samstag der Konkurrenz in der Altersklasse U 18 auf der Bayerischen Meisterschaft im Judo in München-Großhadern gestellt.  Nach schwierigen Wochen der Vorbereitung unter Corona-Bedingungen war der Einstieg in den Wettkampfbetrieb mit der Bayerischen Meisterschaft gleich eine Herausforderung. Daniel, erst im September nach München an den Stützpunkt gezogen, wollte gut vorbereitet gleich ein Ausrufezeichen setzen und sich gegen seine Konkurrenz durchsetzen. Im letzten Jahrgang in dieser […]
  • Drei junge Teisendorfer bei den Bayerischen Meisterschaften
    Am kommenden Wochenende finden die Bayerischen Meisterschaften in der Altersklasse U 18 statt. Drei Teisendorfer Judokas stellen sich der Konkurrenz. Am Samstag in Großhadern hat sich vor allem Daniel Brunnauer viel vorgenommen. In seinem letzten Jahr in dieser Altersklasse macht er sich in der Gewichtsklasse bis 66kg berechtigt Hoffnungen auf einen der vorderen Plätze und damit auch für die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft ein Woche später. Lukas Wiedemann geht in seinem ersten Jahr in dieser Altersklasse bis […]
  • Elternbrief 3.Quartal 2021
    Endliche geht es wieder los! Wir freuen uns auf Euch! Bitte die neuen Trainingszeiten/-gruppen beachten – bei Fragen direkt an Carsten wenden! Liebe Grüße Carsten
  • Anneliese Trappe belegt einen starken 7.Platz auf der Deutschen Meisterschaft der Frauen
    Anneliese Trappe kämpfte am Samstag, den 04.09.2021 bei der Deutschen Meisterschaft der Frauen in Stuttgart in der Gewichtsklasse bis 57 kg. In guter, aber nicht in Topform ging Anne an den Start und musste sich leider zunächst im ersten Kampf der Hauptrunde Laila Göbel aus Hannover geschlagen geben, die sich im Anschluss bis ins Halbfinale vorkämpfte. Leicht verärgert über diesen Start – denn den Kampf hätte Anne gewinnen können – startete das Turnier in der Trostrunde von […]
  • Anfängerkurs ab dem 20.09.2021
    Am 20.09.2021 starten wir unseren neuen Anfängerkurs. Gerne weitersagen! Der Kurs ist begrenzt auf maximal 20 Teilnehmer! Grundsätzlich ist der Start im Alter von Schulkindern (ab. 1.Klasse) sinnvoll, da Judo eine komplexe Sportart ist, die bestimmte koordinative/konditionelle Voraussetzungen abverlangt. Judo fordert und fördert: die Konzentration, die Koordination und Kondition, das Gleichgewicht und die Stabilisierung, UND macht vor Allem verdammt viel Spaß! Ab dem Vorschulalter schauen wir uns die Kinder aber gerne schon an und entscheiden dann gemeinsam, […]
  • Neue Trainingszeiten ab dem 14.09.2021
    Zum Schulstart starten wir ab dem 14.09.2021 wieder mit dem Training. Da wir auch ab dem 20.09.2021 eine neue Anfängergruppe beginnen, mussten wir die Gruppen und damit auch die Trainingszeiten anpassen: http://teisendorf-judo.de/trainingszeiten Damit soll jedem Kind je nach Fortschritt mindestens ein Training entsprechend dem Fortschritt angeboten werden UND mit dem Freitag ein zusätzliches Training, bei dem sich alle fortgeschrittenen Kinder auf der Judomatte treffen. Das ist einerseits für die Gruppendynamik (“Klein und Größer zusammen”) aus der Erfahrung […]
  • Projektförderung TSV Teisendorf
    Der TSV Teisendorf hat bei der Sparkasse derzeit zwei Förderprojekt: a) Zuschauerbänke Sportplatz b) Tennisschläger für den Nachwuchs Jede private Spende ab 5 € wird von der Sparkasse BGL verdoppelt! Um zu spenden, muss man die Seite www.meine-sparkasse-bewegt.de aufrufen und auf ,,Projekte entdecken“ klicken.   Danach werden alle Projekte angezeigt, hierbei kann man auswählen welche Projekte man unterstützen möchte (auch mehrer Spenden möglich).   Das ausgewählt Projekt muss dann angeklickt werden und unter dem Punkt ,,Privat spenden und dieses Projekt unterstützen“ können der […]
  • Gürtelprüfungen – 100 % Erfolgsquote
    Die ersten Gürtelprüfungen sind geschafft und die Judoka, Trainer und Eltern können super stolz sein. Jeder Prüfling konnte dank hervorragender Motivation, Konzentration und Engagement seine Prüfung erfolgreich bestreiten – 100 % Erfolgsquote, das ist sensationell! WIR SIND MEGASTOLZ AUF JEDEN EINZELNEN PRÜFLING! (Die Urkunden sind bestellt und wir versuchen diese noch vor den Sommerferien auszuhändigen!) Am 26.07.2021 folgen noch unsere Anfänger – und auch hier sind wir äußerst optimistisch, dass wir alle Prüflinge am Ende mit der […]
  • Trainingsstart geglückt
    Liebe Judoka, endlich darf es wieder losgehen! Und gleich in der ersten Woche freuten wir uns trotz Sommerhitze über viele Teilnehmer, vor allem bei den Kindern wurde das Trainingsangebot gleich wieder toll angenommen! Bei den Erwachsenen gibt es bei der Teilnahme noch “Luft nach oben” – aber das wird schon 🙂 ! Schön, dass zumindest unsere großen Jugendlichen das Freitagstraining bei den Erwachsenen besuchen – so kann es weitergehen! (gilt ab Grüngurt !!!) HINWEIS: Das Freitagstraining bei […]
  • Elternbrief 2.Quartal 2021
    Liebe Kinder, Jugendliche und Eltern, anbei der Elternbrief als ergänzende Informationen zum Trainingsstart! KEINE ANGST – wir starten wieder in allen Gruppen bei der Basis – es soll wieder Spaß machen und wir werden niemanden überfordern! In Kürze: Die Trainingszeiten- und gruppen bleiben gleich – bei Fragen bitte direkt an mich richten! Gürtelprüfungswochenende vormerken: 10. und 11.07.2021 für die neuen Gürtelfarben gelb bis grün – bitte vormerken – Details folgen zeitnah! (blau und braun können derzeit nicht […]
  • Werbung für den besten Sport der Welt
    Neben der ganzheitlichen Körperentwicklung werden die wichtigsten Werte für das Leben geschult! DU hast den richtigen Sport ausgewählt – sei Teil vom Judo und überzeuge gerne deine Freunde und Bekannten! Werbevideo des Bayerischen Judoverbands zum Anklicken
  • Ligasaison 2021 abgesagt
    Was zu erwarten war, kam heute schriftlich. Die Beauftragten der bayerischen Ligen haben die Saison 2021 in der geplanten Form mit mehreren Kampftagen abgesagt. Die Begründung ist nachvollziehbar und folgerichtig konsequent in der Umsetzung. Hohe Trainingsrückstände, keine Perspektive absehbar für einen Re-Start, Verletzungsgefahr und letztlich Terminengpässe bei einer Verlegung in den Herbst / Winter hinein. Die weitere Entwicklung bleibt abzuwarten. Der Traum eines Mannschaftsturniers oder von Mannschaftsrandoris auf der Ligaebene wird als optimistisches Ziel für den Herbst […]
  • Gute Nachrichten in schwierigen Zeiten
    Nein – leider dürfen wir noch nicht wieder trainieren. Wichtig ist und bleibt, dass die Kinder wieder in die Schule gehen dürfen! ABER: Es hat geklappt – die Judoka des TSV Teisendorf haben für die Sommerferien 2022 das Sportcamp in Inzell in der Zeit vom 27.08.-03.09.2022 gebucht bekommen! Wir dürfen dann also mit insgesamt 24 Kindern (12 m, 12 w) ein Woche in Inzell trainieren und Spaß haben. Das wird für alle Teilnehmer ein schönes Event – […]
  • Rückzug aus der 2.Bundesliga
    Das Jahr 2019 war das erfolgreichste Jahr in der Geschichte der Judoabteilung des TSV Teisendorf. Der Gewinn der Vizemeisterschaft in der 2.Bundesliag mit der 1.Mannschaft und dem Gewinn der Bezirksliga mit der 2.Mannschaft krönten die Anstrengungen der letzten Jahre. Darauf aufbauend sollte das Jahr 2020 vergleichbar erfolgreich werden. Es kam alles anders. Der Lockdown stellte nicht nur den Ligabetrieb ein. Jegliches Training auf allen Ebenen wurde für ein halbes Jahr ausgesetzt. Man versuchte in dieser Zeit neben […]
  • Gürtel binden leicht gemacht
    Anbei findet ihr zwei Möglichkeiten zum Gürtel binden. Die Variante 1 ist einfacher und reicht aus!
  • Landesligateam mit eigenem Logo
    Endlich ist es soweit und unser neu gebildetes Landesligateam erhält sein eigenes Logo ! Danke an Ralf für die Organisation!
  • Lukas Wiedemann wird Bayerischer Vizemeister U15
    Am Samstag, den 08. Februar fand in Ingolstadt die Bayerische EM der U15 statt. Lukas kämpfte in der Gewichtsklasse bis 60kg. Er startete souverän in das Turnier. Seinen ersten Gegner aus Nürnberg besiegte Lukas sehr zügig mit Hiza Guruma links. Nach ca. 20sec. war der Kampf bereits vorbei. Auch im zweiten Kampf ließ der Teisendorfer Judoka nichts anbrennen. Der ersten Fußtechnik folgte ein blitzschneller Übergang in den Bodenkampf. Lukas beendete den Kampf mit einer Festhaltetechnik nach 35sec. […]
  • Erfolge auch in der Rückrunde beim HaGo-Kids-Cup
    Am Samstag, den 08.02.20  fand in Hallein die Rückrunde im HaGo-Kids-Cup statt.Elf mutige Kinder wagten sich in den Kampf und hatten durch ihre Teilnahme schon gewonnen.Einige Kinder waren in der Hinrunde schon dabei und wollten weiter Punkte für die Gesamtwertung sammeln.Am Ende gab es neben tollen Tagesergebnissen auch tolle Platzierungen in der Gesamtwertung!Die Idee für den Tag war Spaß haben und mutig angreifen – und alle Kinder konnten das toll umsetzen.Betty und Carsten, als eure Betreuer, sind […]
  • Ein Silber, zweimal Bronze erkämpft
    Teisendorfer Judoka weiterhin erfolgreich in der Meisterschaftsserie München-Großhadern: Neue Runde, neues Glück. Oder aufs neue Konzentrieren und sich durchbeißen. Wie bei der eine Woche zuvor stattgefundenen Oberbayerischen Meisterschaft waren die drei Teisendorfer Kämpfer Daniel Brunnauer, Thomas Bär und Maximilian Brotsack hoch motiviert sich auf der Südbayerischen Meisterschaft in der Altersklasse der U18 weiter für die Bayerische Meisterschaft zu qualifizieren.  Zunächst musste sich Daniel in der noch neuen Gewichtsklasse bis 60kg bewähren. Nach überstandener Erkältung endlich wieder in […]
  • Oberbayerische Judo-Einzelmeisterschaft der Altersklasse U18 in Ingolstadt
    Ingolstadt – Am letzten Wochenende traten die Jungs vom TSV Teisendorf in der Altersklasse U18 (Jahrgänge 2003 bis 2005) bei der Oberbayerischen Einzelmeisterschaft in Ingolsatdt an, um sich mit den besten Judoka aus ganz Oberbayern zu messen und um den Titel mitzukämpfen. Es traten insgesamt ca. 75 Judoka in den verschiedenen Gewichtsklassen aus Oberbayern gegeneeinander an. Nach einem harten Wettkampftag erreichten die Nachwuchskämpfer des TSV Teisendorf folgende Ergebnisse in ihren Gewichtsklassen. Daniel Brunnauer der eigentlich als Favorit galt, […]
  • Vizemeister in der 2.Judo-Bundesliga
    Teisendorfer Judoka feiern historischen Mannschaftserfolg Am vergangenen Samstag konnten die Teisendorfer Judoka einen historischen Mannschaftserfolg aufstellen. Nachdem die 2.Mannschaft bereits vor der Sommerpause die Bezirksligameisterschaft feiern konnte und sich damit für die Landesliga qualifizierte war die erste Mannschaft im letzten Kampf der Saison in der 2.Judo-Bundesliga in Chemnitz gefordert.Das Ziel war klar formuliert und ein sicherer Erfolg war trotz Reisestrapazen fest eingeplant. Die Tabellenkonstellation war allen bewusst und man hoffte auch vorab auf einen hohen Erfolg, mit […]

12.10.2019Am Samstag fanden in Großhadern die Bayerischen Einzelmeisterschaften der Frauen und Männer statt. Maximilian Haueis als Teisendorfer und weitere Kämpfer, welche in der Bundesliga für uns starten (Michael Ehrenlechner, Tobias Harter und Tristan Kuhlmann) waren mit am Start.
Das Turnier war sehr stark besetzt. Jeder Kämpfer kam durch das neue System 7 bis 8 mal zum Einsatz. Es hat sich für jeden Kämpfer gelohnt dabei zu sein.
Unser Max startete gut in das Turnier. Leider hat es zum Schluß nicht ganz zum dritten Platz gereicht. Er kann aber mit seiner gezeigten Leistung mehr als zufrieden sein.
Michi kämpfte ebenfalls ein starkes Turnier. Er wurde von Kampf zu Kampf immer besser und wurde mit dem dritten Platz belohnt.
Tobi wurde Bayerische Meister. Er kämpfte konstant sehr gut und musste sich nur einmal geschlagen geben. Zum Schluß erreichte er verdient den 1. Platz. Sehr stark.
Tristan gewann die ersten vier Kämpfe souverän. Leider konnte er sich bei den letzten Kämpfen nicht mehr durchsetzen. Aber auch er zeigte in der stark besetzten Gewichtsklasse eine gute Leistung.